Previous
Next
Architekturbüro Hinkelmann, Hafenstrasse 14,59067 Hamm | Gestaltungselement

Inhaber

Dipl.-Ing. Lothar Hinkelmann absolvierte sein Architekturstudium an der Münster School of architecture (MSA). Als Mitglied im Bund Deutscher Baumeister gründete er zum Jahresbeginn 1992 das Architekturbüro in Hamm. Seitdem beschäftigt das Kammermitglied der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen durchschnittlich 12 bis 15 hochqualifizierte Mitarbeiter.

Als kompetenter Ansprechpartner im Themengebiet nachhaltiges und energiebewusstes Bauen gibt Lothar Hinkelmann gern sein, auf zahlreichen Fortbildungen und in der langjährigen Praxis erworbenes Wissen, auf lokalen und überregionalen Vorträgen an interessierte Bauherren und Kollegen weiter.

„Es ist uns sehr wohl immer wieder bewusst, dass die Menschen die zu uns kommen, dies oft mit der größten privaten Ausgabe ihres Lebens tun und noch viele Jahre, die von uns betreuten Objekte abbezahlen müssen. Diesem uns entgegengebrachte Vertrauen ist uns immer wieder Motivation eine Topleistung abzuliefern.“

Privat engagiert sich Lothar Hinkelmann im traditionsreichen und ältesten Sportverein Westfalens dem TuS 1859 Hamm seit über 10 Jahren als erster Vorsitzender.

Sportlich und fair soll es auch im Berufsleben zugehen.

Architekturbüro Hinkelmann | Inhaber Dipl.-Ing. Lothar Hinkelmann

Felix Hinkelmann

Seit April 2020 arbeitet er im renommierten Architekturbüro Ries+Ries Architekten Ingenieure in Mainz Budenheim als Projektsteuerer. Durch die direkte Zusammenarbeit mit dem gesellschaftenden Geschäftsführer Holger Ries im Großprojekt beim ZDF – Mainz konnte er elementare Einblicke in die Standards, Tools und Abläufe der größten Architekturbüros Deutschlands erhalten.

Felix Hinkelmann schloss 2020 den Bachelor of Engineering Architektur an der University of Applied Sciences in Mainz ab. Bereits während des Studiums unterstützte er unser Team und sammelte hier neben seinem Studium wertvolle Berufserfahrung.

Bei seinem Auslandssemesters in Süd-Ost-Asien und einer anschließenden kulturellen Weltreise erlangte er zusätzliche Erfahrungen und Einblicke in die internationale Baukunst.
„Ich empfinde es als sehr wichtig über den Tellerrand zu schauen und nicht nur in Sparten zu denken. Wir müssen auch von fernen Ländern und Kulturen nach zeitgemäßen Antworten der Architektur suchen um potenziale für die Zukunft entwickeln zu können.“

Felix Hinkelmann absolvierte 2013 sein Abitur am Gymnasium Hammonense in Hamm. Anschließend schloss er eine Ausbildung als Veranstaltungskaufmann in Münster ab.
Privat mag Felix es sportlich. Er spielte Hallenvolleyball in der zweiten Bundesliga und gehört beim Beachvolleyball zur deutschen Spitze.

„Wir, als Architekten, haben in der heutigen Zeit eine große Verantwortung. Nicht nur für unsere Gegenwart, Stakeholder und uns selbst, sondern auch für die Zukunft.
<<Das errichten und betreiben von Immobilien hat einen globalen Anteil von 38% am weltweiten CO2 Ausstoß.>>
Ich sehe es als unsere Verantwortung und Pflicht, mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln einen positiven Fußabdruck im Universum zu hinterlassen.
Durch einen schonenden Umgang mit Ressourcen, individuell entwickelte Entwurfs- und Konstruktionskonzepte und auf die Betreibung einer Immobilie ausgelegte Energiekonzepte gestallten wir die Zukunft des Planeten mit.“

Architekturbüro Hinkelmann | Dipl.-Ing. Lothar Hinkelmann & Felix Hinkelmann
Architekturbüro Hinkelmann | Dipl.-Ing. Lothar Hinkelmann & Felix Hinkelmann im Gespräch